Plastic Attack – Der Müllflashmob

Gastbeitrag von Aachen Unverpackt

Rund 30 Leute versammelten sich am Montag vor dem Netto am Karlsgraben um gemeinsam auf den Verpackungsmüll aufmerksam zu machen.

Mit dabei waren Journalisten von den Aachener Nachrichten, Klenkes, Movie und 100,5, über deren Interesse wir uns besonders gefreut haben.

Da uns im Eingangsbereich des Nettos nur recht wenig Platz zur Verfügung stand, haben wir unsere Einkäufe gemeinsam vor dem Supermarkt ausgepackt und in unsere eigenen Tupperwaren, Stoffsäckchen und Beutel umgefüllt. So wurden nicht nur die Kunden des Supermarkts, sondern auch die vorbeilaufenden Passanten auf uns aufmerksam. Viele fragten interessiert nach, nahmen Flyer und Tipps zu einfachen Methoden der Müllreduzierung entgegen und waren von unserer Aktion positiv angetan! Ganz besonders hat es uns gefreut zu sehen, dass wir einige Kunden animieren konnten, es uns gleich zu tun und ihre eingekauften Produkte auch so weit wie möglich auszupacken.

Doch wohin mit dem Müll? Da die Sortierstation im Netto nicht besonders groß ist und wir unseren Müll ordentlich und getrennt entsorgen wollten, haben wir im Vorfeld mehrere Umzugkartons aufgestellt und in Plastik-, Pappe- und Papiermüll unterteilt. Direkt zu sehen, wie viel Müll sich in kürzester Zeit ansammelt, war für viele ein Grund, sich einmal Gedanken über ihr Einkaufsverhalten zu machen. In Absprache mit den Mitarbeitern der Filiale durften wir die Kartons dann sogar später an der Packstation stehen lassen, wo sie nach kurzer Zeit auch entsorgt wurden.

Abschließend können wir stolz sagen, dass unsere Plastic Attack ein voller Erfolg war! Wir bedanken uns herzlichst bei allen Teilnehmern, die sich die Zeit genommen haben, vorbei zu kommen! Gleichzeitig freuen wir uns, euch mitteilen zu können, dass wir weitere Veranstaltungen und unter anderem auch weitere Plastic Attacks planen wollen.

Wer gerne mehr über die Aktivitäten von „Aachen unverpackt“ erfahren möchte, der folgt am besten ihrer Facebook Seite –> Aachen Unverpackt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s